gerburg_frisch gerburg_schnitzt

Gerburg Frisch

geboren 15. Februar 1948 in Eisleben
Ausbildung zur Lehrerin für Mathematik, Biologie, Deutsch und Werkkunstunterricht an Hauptschulen.
Tätig an der Geschwister- Scholl- Hauptschule in Germersheim
Seit 1994 entstehen Kleinskulpturen aus Holzarten wie Eichen-, Linden-, Birnenholz, sowie Schwemmholz.